Das neue Santa Cruz 5010

05.08.2020

Die Spielmaschine für den feinen Dreck

Das 5010 macht Hindernisse zu Herausforderungen. Mit seinem agilen, leichtfüßigen Charakter bringt es Fahrspaß auf jeden Trail. Egal ob einfach oder eckig. Jede Welle wird gesprungen und jede Kurve gekratzt. Und plötzlich wird alles kinderleicht.

27,5" ist die spaß-orientierte Laufradgröße. Die kleineren Laufräder bieten ein ideales Verhältnis aus Robustheit und Gewichtsersparnis, und machen das Bike leichtfüßig und handlich, egal ob Du Baumstämme überspringst oder Baumstümpfe umkurvst. Durch seinen schnellen und agilen Charakter wurde das 5010 zum Lieblingsspielzeug für progressive Fahrer auf der ganzen Welt und zum heimlichen Star der Hometrails.

Das Bike kann mehr als die Daten suggerieren. Eine 140mm Federgabel an der Front begleitet den Lowerlink-VPP Hinterbau, dessen 130mm Federweg sich nach deutlich mehr anfühlen. Und wenn Du auch das Letzte aus dem Hinterbau herausholen möchtest, kannst Du jeden beliebigen Dämpfer montieren.

Das Bike kann viel. Der relativ flache Lenkwinkel und das relativ tiefe Tretlager machen das Bike leichtfüßig und gut kontrollierbar. Es fährt sich souverän und zuverlässig, durch die kurzen Kettenstreben bleibt es aber agil und allzeit absprungbereit.

Egal, wie viel Kind in Dir steckt, das Bike wächst mit Deinen Anforderungen. Die Geometrie ist größenabhägig angepasst, die Kettenstrebenlängen wachsen mit der Rahmengröße. Und durch die superniedrige Überstandhöhe fühlt es sich (fast) an wie das BMX aus Deiner Kindheit. Vielleicht klingt das ein bisschen zu nostalgisch, aber das 5010 ist für uns der perfekter Einstieg in die große, spaßige Mountainbikewelt.