Ventral SPIN Uranium Black Matt MED

Art.Nr.  PC106361037MED1


Sofort abholbereit im Laden Sofort abholbereit im Laden
statt 299,00 EUR (UVP) pro 1 (inkl. 19 % MwSt)

179,00 EUR

Sie sparen 40.1%

Größe: M
Geschlecht: Unisex
Farbe: Schwarz

Der Ventral SPIN Helm von POC kombiniert Aerodynamik mit hoher Ventilation und Sicherheit. Mit Hilfe des Cannondale-Drapac ProCycling Teams und zahlreichen Tests im Windkanal wurde die Aerodynamik verbessert. Das spezielle Design leitet die Luft durch den Helm anstatt um ihn herum. Eingelassene Zonen im EPS-Schaum sorgen ebenfalls für einen optimierten Luftstrom und kühlen den Kopf. Die abschließende Kante am Hinterkopfbereich soll Luftverwirbelungen reduzieren. Die SPIN Innenpolster mit Schaumstoff und Silikon ermöglichen bei einem Aufprall eine leichte Rotation des Helmes um den Kopf. So soll die Technologie Rotationskräfte minimieren.

 Details:
• SPIN Technologie zum Schutz bei Stürzen
• aerodynamisches Design, optimiert mit Strömungs-Analysen für eine optimale Performance und reduzierte Luftverwirbelungen
• gefertigt mit INMOLD Technologie
• optimale Kühlung und Belüftung durch das spezielle Design des EPS-Kerns
• EPS-Kern mit idealer Balance zwischen Gewicht, Sicherheit und Aerodynamik
• Unibody-Konstruktion der Helmschale für erhöhte Widerstandsfähigkeit
• einhändig zu bedienender Steckverschluss
• antibakteriell behandelte, herausnehmbare und waschbare Schaumstoff und Silikon-Polsterung mit POLYGIENE Obermaterial
• leichtes Größenverstellsystem für Umfang und höhe
• POC Eye Garage bestehend aus zwei Silikon-Pads in den vorderen Ventilationsöffnungen zum komfortablen Tragen der (Sonnen)Brille
• zertifiziert nach EN 1078, CPSC 12.03, AS/NZ 2063:2008

 SPIN:
 Das SPIN (Shearing Pad Inside) ist ein Gleitebenensystem innerhalb des Helms. Es wurde entwickelt, um innerhalb des Helms zu rotieren und die Energiemenge, die zum Kopf hin oder vom Kopf weg übertragen wird, verlangsamen oder vermindern zu können und so Kopfverletzungen durch Rotationseinwirkungen zu reduzieren. Dies geschieht durch die speziell konstruierten Innenpolster mit integriertem Silikonpad, das sich bei einwirkender Rotationskraft verschieben kann und so stoßabsorbierend wirkt.

 INMOLD:
 Die Innenschale wird unter hohem Druck und starker Hitze unter die Außenschale geschäumt, um eine vollständige Verbindung zu erzeugen. Dadurch ist der Helm besonders stabil und leicht.

 POLYGIENE:
 Antibakterielle Behandlung des Gewebes, welche die Lebensdauer der Textilien verlängert und eine Geruchsbildung minimiert.